thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Der Kapitän klagte nach seinem ersten Startelfeinsatz seit September gegen Swansea über Schmerzen am Knie und verpasste den dramatischen Boxing-Day-Sieg über Newcastle.

Manchester. Manchester United wird Nemanja Vidic weiterhin in Watte packen, nachdem der Verteidiger über Schmerzen am Knie klagte, die sich als Folge seiner Rückkehr in die Startformation beim Premier-League-Spiel gegen Swansea City vergangene Woche bemerkbar machten.

Vidic wird langsam wieder herangeführt

Der 31-Jährige laborierte bereits an einer Reihe von Knieverletzungen, die jüngste ereignete sich während des Trainings im September und zwang ihn, sich einer Operation zu unterziehen.

Sein Comeback gab der Mannschaftskapitän als Ersatzspieler beim 3:1-Sieg über den FC Sunderland vor zwei Wochen, bevor er beim 1:1-Remis gegen Swansea im Liberty Stadium wieder in der Startelf zum Einsatz kam, wo er aber alles andere als sicher und selbstbewusst wirkte. Beim 4:3 am Boxing Day gegen Newcastle United fehlte Vidic dann wieder, nachdem er über Schmerzen im vor über drei Monaten operierten Knie geklagt hatte.

Der frühere Innenverteidiger von Spartak Moskau trainierte diese Woche zwar, aber der Klub ist gewillt, ihn langsam wieder an die erste Mannschaft heranzuführen, um sicher zugehen, dass keine erneuten Beschwerden auftreten, aufgrund derer Vidic 2012 nur 14 Spiele bestreiten konnte.

Abwehr ohne Vidic ungewohnt löchrig

Goal.com berichtete im Oktober, dass Bedenken bezüglich Vidics Belastbarkeit United dazu zwangen, darüber nachzudenken, ihre defensive Stütze zu verkaufen. Der potente russische Klub Anzhi Makhachkala zeigte Interesse. Jedoch präsentierte sich die Abwehr der Mannschaft von Sir Alex Ferguson in der Abwesenheit von Vidic ungewohnt löchrig, musste 28 Gegentore in 19 Spielen hinnehmen.  

Als nächstes geht’s für Manchester, das die Premier-League-Tabelle bereits mit sieben Punkten Vorsprung vor Meister und Stadtrivale Manchester City anführt, mit dem Heimspiel am Samstag gegen West Bromwich Albion weiter, bevor der Klub am Neujahrstag bei Wigan Athletic gastiert.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Vidic für Manchester United?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig