thumbnail Hallo,

Brad Friedel wird auch noch mit 43 in der Premier League agieren. Tottenham Hotspur hat den Vertrag des Torhüters um zwei Jahre verlängert.

London. Torhüter Brad Friedel hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Tottenham Hotspur bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Das gab der Verein am Rande des Meisterschaftsspiels bei Aston Villa (4:0) bekannt.

Stammplatz an Hugo Lloris verloren

Friedel, der 2011 zu den Spurs gewechselt war, absolvierte bislang 49 Premier-League-Spiele für die Londoner. Im November verlor der 82-fache Nationalspieler der USA jedoch seinen Stammplatz an den französischen Nationaltorhüter Hugo Lloris.

Friedel: Bei Vertragsende 43 Jahre alt

Seit 1997 spielt Friedel in der höchsten englischen Spielklasse. In 446 Premier-League-Spielen hütete das Tor des FC Liverpool, der Blackburn Rovers, von Aston Villa und Tottenham.

Der US-Amerikaner ist mit seinen 41 Jahren aktuell der älteste Spieler der englischen Premier League. Beim Auslaufen seines Vertrages wäre er 43 Jahre alt.

EURE MEINUNG: Wie lang spielt Friedel noch auf höchstem Niveau?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig