thumbnail Hallo,

Sowohl Trainer Arsene Wenger, als auch Alex Oxlade-Chamberlain und Mikel Arteta lobten nach dem Spiel ihren Gegner Wigan Athletic, zeigten sich aber auch froh über den Sieg.

Wigan. Nach dem knappen Sieg des FC Arsenal bei Wigan Athletic äußerte sich Arsene Wenger am Mikrofon von BSkyB lobend über seinen heutigen Gegner: „Sie haben uns sehr gut am Spiel gehindert, wir konnten nicht so flüssig und glanzvoll wie gegen Reading spielen. Ihr Mittelfeld war sehr gut, McCarthy, McArthur, auch die Innenverteidiger Boyce und Figueroa. Am Ende mussten wir über Leidenschaft und Willen kommen, aber das hat funktioniert.“

Dass seine Mannschaft erneut drei Punkte ergattern konnte, bewertete Wenger als extrem wichtig und hofft, dass diese kleine Serie ihnen etwas Selbstvertrauen gibt.

Arteta betont Wiedergutmachung

Ähnlich äußerte sich Torschütze Mikel Arteta: „Das ist ein großer Sieg für uns, der dritte in Folge. Wir brauchen eine solche Serie um wieder gut zu machen, was wir letzten Monat liegen ließen. Es war ein schweres Spiel, auch vom Wetter her, aber es ist sehr erfreulich zu Null gespielt zu haben“. Auch er lobte Wigan als offensivstark und schwierig zu knacken: „An einem anderen Tag hätten sie vielleicht gewonnen“.

Gute Halbzeitbesprechung

Auch Alex Oxlade-Chamberlain schloss sich den positiven Worten in Wigans Richtung an: „Sie waren sehr stark im Mittelfeld, vor allem in der ersten Hälfte haben sie richtig gut gespielt und es uns sehr schwer gemacht. Aber in der Halbzeit haben wir viel miteinander gesprochen, uns Mut gemacht und konnten dann zum Glück in der zweiten Hälfte den Sieg holen.“

Oxlade sieht gute Zukunft bei Arsenal

Auf seine Vertragsverlängerung angesprochen, lobte Oxlade die Zukunftsaussichten bei Arsenal: „Wir haben hier einen guten Mix. Einmal wir jungen Spieler, dann die Erfahrenen wie Mikel Arteta oder Santi Cazorla. Ich denke die Zukunft hier ist sehr vielversprechend.“

So auch die kommenden Tage - aufgrund des Ausfalls von Arsenals Spiel gegen West Ham gab Wenger seiner Mannschaft für den 1. Weihnachtsfeiertag frei, auch wenn ihm persönlich ein Stattfinden des Spiels lieber gewesen wäre.

EURE MEINUNG: Wie viel Potential steckt im FC Arsenal?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig