thumbnail Hallo,

Fünf auf einen Streich: Die Gunners gaben am Mittwoch die Vertragsverlängerungen mit fünf jungen Spielern bekannt.

London. Der FC Arsenal hat Vertragsverlängerungen mit fünf Spielern bestätigt. Demnach haben sich Jack Wilshere, Alex Oxlade-Chamberlain, Aaron Ramsey, Kieran Gibbs und Carl Jenkinson langfristig an den Klub gebunden.

Teil von Wengers Langzeitplan

„Wir sind erfreut, dass diese fünf jungen Spieler alle neue Langzeitverträge unterzeichnet haben“, wird Arsenals Trainer Arsene Wenger auf der vereinseigenen Homepage zitiert.

„Jack (Wilshere) ist sicherlich der Bekannteste, aber auch die anderen vier Spieler sind außergewöhnliche Fußballer und wir sind sehr glücklich, dass wir ihre neuen Verträge zur selben Zeit abschließen konnten.“

Die Verlängerungen seien Teil seines Langzeitplanes, eine Mannschaft um einen Kern von jungen, britischen Spielern aufzubauen, so der 63-Jährige weiter.

Gemeinsam über 350 Pflichtspiele für Arsenal

Alle fünf sind Nationalspieler: Ramsey ist der Kapitän der walisischen Nationalmannschaft, während die vier anderen für England auflaufen. Gemeinsam kommt das Quintett auf über 350 Pflichtspiele für Arsenal.

EURE MEINUNG: Ein gutes Zeichen für die Gunners?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig