thumbnail Hallo,

Der senegalesische Stürmer könnte schon in der Winterause zu einem anderen Verein wechseln. Möglich macht dies eine Ausstiegsklausel, die neun Millionen Euro beträgt.

Newcastle. Newcastle Uniteds Stürmer Demba Ba hat ausgesagt, dass ihn ein Wechsel zum FC Arsenal „träumen ließe“. Angeblich seien die „Gunners“ an einer Verpflichtung interessiert. Der senegalische Nationalspieler ist in dieser Saison mit elf Premier-League-Toren, einer der effizientesten Stürmer. Nur Swansea Citys Michu und Manchester Uniteds Robin van Persie haben jeweils ein Tor mehr auf dem Konto.

Trainer Alan Pardew hatte bereits im Dezember bestätigt, dass Ba wegen einer aktuellen Ausstiegsklausel den Klub verlassen könnte - für eine Gebühr von etwa neun Millionen Euro. Ba freundete sich indes mit der Idee an, für Arsenal zu spielen.

Wechsel nach Arsenal möglich

„Arsenal ist eine dieser Mannschaften, die jemanden träumen lassen“, sagte Ba gegenüber Canal +. Zu konkreten Wechselgerüchten wollte sich der Stürmer aber nicht äußern. „"Ich habe nichts zu den Spekulationen zu sagen. Nichts ist dabei, zu geschehen. Die Presse weiß, dass Arsenal einen Stürmer braucht und sie weiß auch über meine Austiegsklausel Bescheid. Eine Meinung kann sie sich selber machen“, erklärte Ba.

 Arsenal hat auf der Stürmerposition in dieser Saison bisher, nach dem Weggang von Torschützenkönig Van Persie, mit einigen Problemen zu kämpfen. Nach einer Finanzspritze des Vorstands, die etwa 60 Millionen Euro betragen soll, kann Arsene Wenger dieses Problem lösen.

EURE MEINUNG: Wohin wechselt Demba Ba?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig