thumbnail Hallo,

Nach Aussagen von Frank Lampard gibt es noch kein Vertragsangebot des FC Chelsea. Dabei möchte der 34-Jährige weiter auf höchstem Niveau spielen. Der Vertrag läuft im Sommer aus.

London. Frank Lampard hat erklärt, dass der FC Chelsea mit ihm noch nicht über eine mögliche Vertragsverlängerung gesprochen hat. Die neuen Äußerungen des 34-Jährigen könnten Hinweise von Trainer Rafael Benitez bestätigen, nach dem kein neuer Vertrag angeboten werde. Ab Januar könnte Lampard dann mit ausländischen Vereinen verhandeln.

„Ich will immer weiter spielen.“

„Ich denke, ich hatte ein gutes Jahr und habe eine große Rolle bei den Leistungen der Mannschaft gespielt“, sagte Lampard. Er habe noch zwei bis drei Jahre auf höchstem Niveau in sich und die Verlängerung sei nicht seine Entscheidung. „Gespräche über einen neuen Vertrag finden nicht statt, momentan wurde noch nichts gesagt“, erklärte der Mittelfeldspieler.

Er habe eine großartige Zeit bei Chelsea gehabt, was auch immer jetzt passiere. Allerdings sei er nicht der Typ Spieler, der die Zeit herunterlaufen lasse und mit dem Hintern auf der Bank sitze. „Ich möchte involviert sein. So bin ich halt. Ich will immer weiter spielen“, erklärte Lampard. Deswegen sei auch Paul Scholes zunächst in den Ruhestand gegangen. Nach einer möglichen Einwechslung immer auf den Punkt da zu sein, fiele mit dem Alter immer schwerer.

Bei der Klub-WM noch ohne Einsatz

Beim ersten Spiel des FC Chelsea bei der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft war Lampard von Trainer Benitez auf der Bank gelassen worden und kam erst nach einer Stunde auf den Platz. Im Halbfinale schlug der amtierende Champions-League-Sieger Monterrey mit 3:1 und trifft im Finale am Sonntag auf Corinthians.

EURE MEINUNG: Sollte der FC Chelsea den Vertrag von Frank Lampard verlängern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig