thumbnail Hallo,

Der Senegalese zeigte im Montagabendspiel der englischen Liga einmal mehr seine Wichtigkeit für die „Magpies“. Nach vier Niederlagen führte er sein Team zum Sieg gegen Wigan.

Newcastle. Zum Abschluss des 15. Spieltags in der Premier League fuhr Newcastle United einen klaren 3:0-Heimerfolg gegen den Tabellennachbarn Wigan Athletic ein. Stürmer Demba Ba brachte sein Team mit einem Doppelpack bereits vor dem Seitenwechsel auf die Siegerstraße.

Figueroa sieht rot, Ba vom Punkt

Die Partie hätte für den Tabellen-15. kaum schlechter beginnen können. Bereits nach 13 Minuten sah Wigans Maynor Figueroa nach einem Foul im Strafraum die Rote Karte. Ba verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:0 für die Gastgeber.

Bereits acht Minuten später legte der ehemalige Hoffenheimer nach und sorgte noch vor der Halbzeit für eine beruhigende Zwei-Tore-Führung.

Entscheidung durch Bigirimana

Im zweiten Durchgang verwalteten die Hausherren lange Zeit den Vorsprung. Schließlich sorgte der eingewechselte Gael Bigirimana für die Entscheidung (71.).

Trotz des Sieges bleiben die „Magpies“ in der Tabelle weiterhin auf dem 14. Rang, die „Latings“ fielen wegen der schlechteren Tordifferenz hingegen ab auf Tabellenplatz 16.

EURE MEINUNG: Geht es für Newcastle nach dem Sieg wieder bergauf?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig