thumbnail Hallo,

Gerade einen Tag im Amt und schon denkt Redknapp über eine Verpflichtung nach. Der 65-Jährige will demnach eine möglichn Transfer von David Beckham prüfen.

London. Trainer Harry Redknapp hat mit den Queens Park Rangers viel vor und denkt über eine Rückholaktion von David Beckham in die englische Premier League nach.

Redknapp: „Beckham kann in der Premier League mithalten“

Einen Tag nach seiner Verpflichtung als Nachfolger von Mark Hughes sagte der 65 Jahre alte Engländer am Sonntag dem britischen Rundfunksender BBC: „Beckham kann immer noch in der Premier League mithalten.“

Darüber hinaus könne es ein Gewinn sein, „ihn nur am Rande des Platzes dabei zu haben und den Spielern zu zeigen, wie sie trainieren müssen“, sagte Redknapp. Er habe die Sache allerdings noch nicht mit dem Besitzer des Londoner Klubs besprochen.

Beckham verlässt L.A.

Der 37-jährige Beckham wird den US-Klub Los Angeles Galaxy nach sechs Spielzeiten im Dezember verlassen und sucht nach einer neuen Herausforderung. Der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft hatte sich bereits 2011 unter dem damaligen Coach Redknapp bei Tottenham Hotspur fit gehalten.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von Redknapps Idee?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig