thumbnail Hallo,

Nach seiner Rückkehr auf die Insel absolvierte der Mittelfeldspieler nur wenige Partien. Dennoch glaubt er, dass er zukünftig in den Planungen des Trainers eine Rolle spielt.

Liverpool. Joe Cole kam bisher beim FC Liverpool kaum zum Zuge. Seit seiner Rückkehr in der Premier League im letzten Sommer spielte er von Beginn an. Am Donnerstag machte er von sich reden, als er mit einer Vorlage und einem Treffer beim 2:2-Unentschieden gegen Young Boys Bern in der Europa League herausstach. Er sieht seine weitere Zukunft bei den „Reds“.

Qualität bewiesen

Joe Cole war der Mann des Abends an der Anfield Road und bewies, dass mit ihm auch nach seiner Oberschenkelverletzung noch zu rechnen ist. „Ich war ein guter Spieler bei West Ham, Chelsea und Lille und ich glaube, ich kann ein guter Spieler bei Liverpool sein“, so der Mittelfeldspieler gegenüber der Presse.

„Ich werde mit jedem Spiel stärker. Es ist normal, dass ein Spieler die ganze Zeit spielen will. Es war mein drittes Spiel, seitdem ich von meinem Muskelfaserriss zurück bin. Ich fühlte mich gut“, so Cole.

Enttäuschendes Ergebnis

Nach dem erneuten Führungstreffer des früheren Chelsea-Spielers mussten die „Reds“ noch kurz vor Schluss den Ausgleich durch Elsad Zverotic hinnehmen. Die Unerfahrenheit der jungen Spieler möchte der 31-Jährige nicht als Grund gelten lassen, weshalb man das Spiel noch aus der Hand gab: „Wir müssen über das Spiel hinweg sehen. Vielleicht hatten wir einige junge Spieler auf dem Platz, aber wir müssen das Spiel für uns entscheiden. Fairerweise muss man anerkennen, dass der Abschluss des Gegners großartig war.“

Mit seiner guten Vorstellung gegen die Schweizer hat der 31-Jährige dazu beigetragen, dass der FC Liverpool auch weiterhin eine Chance auf die K.O.-Runde in der Europa League hat. Mit dem Unentschieden bleiben die Engländer auf dem zweiten Tabellenplatz. Für die nächste Runde konnte man sich noch nicht qualifizieren, sodass es aufgrund der Konstellation in der Gruppe A zu einem Entscheidungsspiel am letzten Spieltag gegen Udinese Calcio kommt.

EURE MEINUNG: Kann Joe Cole sich bei den Reds noch einmal durchstarten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig