thumbnail Hallo,

Der frühere Liverpool-Coach geht davon aus, dass er Di Matteos Nachfolge an der Stamford Bridge antreten wird. Schon am Sonntag könnte er gegen ManCity auf der Bank Platz nehmen.

London. Rafael Benitez rechnet damit, dass er beim FC Chelsea bis zum Saisonende den Trainerposten des entlassenen Roberto Di Matteo übernehmen wird. Nach Goal.com-Informationen soll der Spanier bereits am Sonntag beim Premier-League-Spitzenspiel gegen Tabellenführer Manchester City für die Mannschaft verantwortlich sein.

Deal soll in nächsten 48 Stunden über die Bühne gehen

Der frühere Trainer des FC Liverpool erwartet, dass ihm vom Champions-League-Sieger in den nächsten 48 Stunden ein befristeter Vertrag vorgelegt wird. Chelsea hat sich an Benitez gewandt, nachdem Wunschkandidat Pep Guardiola seine Fußball-Auszeit fortführen möchte und nicht vor nächstem Sommer als Trainer zurückkehren will.

Trotz Meldungen, dass es keinen Kontakt zwischen den Londonern und Benitez gegeben haben soll, verdichten sich die Anzeichen, dass der Spanier in Kürze an der Stamford Bridge als neuer Übungsleiter vorgestellt werden wird.  

Diskussionen um Vertragslänge

Diskussionen gibt es noch um die Länge des Vertrages und persönliche Bedingungen. Wie Goal.com von diversen Quellen erfahren hat, will Benitez den Posten bis zum Saisonende übernehmen und erwartet keinen Langzeitvertrag.

Chelsea möchte, dass der 52-Jährige am Sonntag beim Premier-League-Spiel zuhause gegen Manchester City bereits auf der Trainerbank Platz nimmt.

Benitez auf der Suche nach einer titelfähigen Spitzenmannschaft

Im Gespräch mit Sport360 erklärte der Spanier, dass er Interesse am vakanten Trainer-Posten bei Chelsea hat. Benitez, der seit seiner Entlassung bei Inter Mailand im Dezember 2010 nicht mehr als Trainer gearbeitet hat, sagte, er habe auf eine „Spitzenmannschat, die in der Lage ist etwas zu gewinnen“ gewartet.

Angesprochen auf die „Blues“ meinte er: „Ich suche einen Klub, der die Möglichkeit hat, Trophäen zu gewinnen und Chelsea ist einer dieser Klubs.“

EURE MEINUNG: Würde Rafael Benitez zum FC Chelsea passen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig