thumbnail Hallo,

Jan Vertonghen von Tottenham Hotspur sieht sein Team gegenüber Manchester City psychologisch im Vorteil. Besonders hofft der Belgier dabei auf die Auswärtsstärke seiner Spurs.

London. Mit breiter Brust geht Innenverteidiger Jan Vertonghen in das Duell bei Meister Manchester City: „Wir sind selbst selbstbewusst. City hat Probleme, sie sind nicht sehr selbstsicher. Und wir sind auswärts stark, deshalb wollen wir dort gewinnen. Und das können wir auch.“

Heimstärke vs. Auswärtsstärke

Drei von vier Auswärtsspielen gewannen die Londoner bislang in dieser Saison. Die Citizens sind allerdings zuhause bislang unbesiegt, in fünf Spielen gab es im Etihad Stadium vier Heimsiege und nur ein Remis.

Dementsprechend weiß Vertonghen auch um die Stärke des Gegners, hofft aber auf die eigenen schnellen Flügelstürmer Gareth Bale und Aaron Lennon: „Sie sind eines der besten Teams in der Liga, aber mit unserer Geschwindigkeit können wir jedem wehtun.“

Die Partie der beiden Premier-League-Topteams findet am Sonntag um 14:30 Uhr statt. Manchester City hat nach dem umstrittenen Champions-League-Spiel gegen Ajax (2:2) noch Wut im Bauch, Tottenham konnte in der Europa League dagegen gewinnen.

EURE MEINUNG: Wie stehen die Chancen für die Spurs bei Man City?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig