thumbnail Hallo,

Sechs Jahre ist er bereits in Liverpool, jetzt hat Daniel Agger seinen Vertrag verlängert. Liverpool hat damit den nächsten Leistungsträger langfristig binden können.

Liverpool. Der dänische Innenverteidiger Daniel Agger hat seinen Vertrag beim FC Liverpool verlängert. Nach Luis Suarez und Martin Skrtel ist er der dritte Leistungsträger, den die Reds längerfristig binden konnten.

Agger: Karriereende bei den Reds?

„Ich fühle mich als Teil des Klubs und will auch in der Zukunft ein Teil des Klubs sein. Mir gefällt die Art und Weise, wie wir im Moment spielen, hoffentlich stimmen bald auch die Ergebnisse“, teilte der 27-Jährige nach der Unterzeichnung des Vertrages auf der Vereinshomepage mit.

Ein anderer wesentlicher Faktor für Agger sind die Fans: „Die Unterstützung der Fans ist unglaublich. Als sie in einem Spiel die ganze Zeit Lieder über mich gesungen haben, war es wirklich schwierig, sich zu konzentrieren. Es war eine tolle Erfahrung für mich, etwas, das ich so noch nie erlebt habe.“

FC LIVERPOOL
TABELLENPLATZ 18
DIE ERSTEN ACHT SPIELTAGE
Ergebnis
West Bromwich Albion - FC Liverpool
3:0
3:0FC LiverpoolFC LiverpoolFC Liverpool - Manchester City
 2:2
FC LiverpoolFC LiverpoolFC Liverpool - FC Arsenal
0:2
FC Sunderland - FC Liverpool
 1:1
FC Liverpool - Manchester United
1:2
Norwich City - FC Liverpool
2:5
FC Liverpool - Stoke City
 
FC Liverpool - FC Reading
 
Der Däne, der 2006 für knapp neun Millionen Euro von Bröndby Kopenhagen an die Anfield Road gewechselt war und bereits 177-mal das Liverpool-Trikot trug, kann sich auch einen noch längeren Verbleib in Liverpool vorstellen: „Ich habe das Gefühl, dass ich hierher gehöre, und solange der Trainer und die Besitzer mich wollen, werde ich hier bleiben.“

Liverpool bindet Leistungsträger

Agger, dessen neuer Vertrag mutmaßlich bis 2016 läuft, ist bereits der vierte Leistungsträger, der langfristig beim FC Liverpool verlängert hat.

Torwart Pepe Reina (bis 2016), Innenverteidiger Martin Skrtel (bis 2016) und Stürmer Luis Suarez (bis 2018) haben sich langfristig an den Verein gebunden und geben den Reds Planungssicherheit. Auch Youngster Jonjo Shelvey hat bis 2017 unterschrieben.

Eine Entwicklung, die Liverpool-Geschäftsführer Ian Ayre freut: „Die Tatsache, dass Daniel jetzt wie Luis Suarez, Martin Skrtel und Jonjo Shelvey verlängert hat, zeigt, dass die Spieler an das glauben, was wir hier mit Brendan Rodgers erreichen wollen.“

EURE MEINUNG: Was kann der FC Liverpool in dieser Saison erreichen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig