thumbnail Hallo,

Wayne Rooney wird das Topspiel gegen Liverpool verpassen. United-Trainer Sir Alex Ferguson hofft auf eine baldige Rückkehr – und gibt eine Übersicht über das United-Lazarett.

Manchester. Wayne Rooney wird Manchester United beim Kracher gegen den FC Liverpool fehlen. United-Trainer Sir Alex Ferguson erklärte, dass der Stürmer noch nicht wieder fit sei.

Rooney fällt weiter aus

Rooney, der gegen Fulham eine tiefe Fleischwunde erlitten hatte, musste die vergangenen vier Wochen bereits zuschauen und wird auch beim Klassiker an der Anfield Road gegen Liverpool fehlen.

„Jeder der am Mittwoch gespielt hat steht zur Verfügung. Ich weiß, dass es Berichte gab, wonach Rooney wieder fit sei, aber das ist nicht der Fall“, erklärte Sir Alex Ferguson. „Er ist nicht mehr weit von seinem Comeback entfernt, er arbeitet hart und wir müssen ihn jetzt wieder ins Training mit dem Ball bringen. Er könnte nächste Woche wieder fit sein“, so der Schotte weiter.

United-Lazarett leert sich

Neben der baldigen Rückkehr von Rooney, der wettbewerbsübergreifend in dieser Saison erst 113 Pflichtspiel-Minuten auf dem Buckel hat, hatte Ferguson auch gute Neuigkeiten über weitere Verletzte: „Ashley Young hat eine Knorpelprellung, er wird in zwei oder drei Wochen wieder fit sein.“

FC LIVERPOOL
TABELLENPLATZ 17
DIE ERSTEN ACHT SPIELTAGE
Ergebnis
WBA - FC Liverpool
3:0
3:0FC LiverpoolFC LiverpoolFC Liverpool - Manchester City
 2:2
FC LiverpoolFC LiverpoolFC Liverpool - FC Arsenal
0:2
FC Sunderland - FC Liverpool
 1:1
FC Liverpool - Manchester United
 
Norwich City - FC Liverpool
 
FC Liverpool - Stoke City
 
FC Liverpool - FC Reading
 

Auch Darren Fletcher sei demnach auf dem Weg der Besserung: „Fletcher wird am Sonntag nicht in der Startelf spielen, aber er wird gegen Newcastle dabei sein – das ist das perfekte Spiel, für ihn um wieder rein zu kommen.“

Noch bis Anfang November ausfallen wird dagegen Innenverteidiger Phil Jones, der an einem Meniskuseinriss laboriert.

EURE MEINUNG: Gewinnt United auch ohne Rooney gegen Liverpool?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig