thumbnail Hallo,

Wayne Rooney fühlt sich mit United eng verbunden - und will dem Verein noch lange Zeit erhalten bleiben.

Manchester. Der englische Stürmerstar Wayne Rooney denkt noch lange nicht an das Ende seiner Karriere. „Ich will in den nächsten zehn Jahren noch Erfolge mit Manchester United feiern“, sagte der 26 Jahre alte Torjäger im Interview mit dem englischen Sender Sky Sports.

Giggs und Scholes als Vorbilder

Als Vorbild nannte er die United-Legenden Ryan Giggs und Paul Scholes, die beide mit Ende 30 noch immer für den Rekordmeister aktiv sind.

„Sie sind ein gutes Beispiel, dass das funktionieren kann - so ist auch mein Plan“, sagte Rooney, der aktuell mit einer Fleischwunde im Oberschenkel ausfällt.

Der Nationalspieler kam bereits 2004 für rund 37 Millionen Euro vom FC Everton zu United. Im Jahr 2010 hatte er seinen Klub um Freigabe für einen Vereinswechsel gebeten, dies jedoch in seiner neuesten Autobiographie als „größten Fehler meiner Karriere“ beschrieben.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr, dass Rooney seine Karriere bei United beenden wird?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig