thumbnail Hallo,

Der argentinische Angreifer ist wieder ein Teil der Mannschaft und der Streit beigelegt. Tevez geht gestärkt aus den Unstimmigkeiten hervor und fühlt sich fit wie lange nicht.

Manchester. Der argentinische Nationalspieler Carlos Tevez hat zu seinem Zwist in der vergangenen Spielzeit mit dem Coach von Manchester City, Roberto Mancini, Stellung bezogen. Der Argentinier will aus den Unstimmigkeiten gelernt haben und freut sich darauf, wieder regelmäßig zu spielen.

Verweigerte Einwechslung in München

Viele Beobachter konnten es live an den Fernsehgeräten verfolgen. Es geschah im Champions-League-Gruppenspiel der Engländer beim FC Bayern München in der Allianz-Arena. Roberto Mancini will Tevez einwechseln, doch der Argentinier verweigerte den Spielertausch. In diesem Moment dachten alle an ein baldiges Ende des Angreifers beim neuen englischen Meister.

So dachte auch Mancini im ersten Moment. Nach dieser Aktion legte er Tevez nahe, den Verein baldmöglichst zu verlassen. Auch Tevez wollte diesen Schritt wagen, da er beim Italiener wohl keine Chance mehr bekommen würde - das Verhältnis zum Trainer war alles andere als gut.

Tevez entschuldigt sich - und bekommt neue Chance

Nach einer Entschuldigung des 28-jährigen Stürmers zeigte sich Mancini allerdings wieder gesprächsbereit. Er nahm Tevez erneut in die Mannschaft auf. Und das zahlte Tevez auch zurück. Er hatte Anteil am großartigen Endspurt in der Premier League und dem damit verbundenen Gewinn der englischen Meisterschaft.

Gegenüber Reportern sprach der Argentinier über den Zwist und den Folgen daraus. Tevez erklärte: „Das Problem mit Mancini war gut für mich. Ich genieße es, wieder Fußball zu spielen, das ist was ich wollte: Diesen Hunger nach Erfolg zu fühlen und wieder glücklich zu sein.”

Außerdem machte er den Fans der Citizens Hoffnung, da er hart gearbeitet hat und in der Form seines Lebens ist. Tevez: „Ich hatte eine Vorbereitung, wie ich sie lange Zeit nicht hatte. Ich habe sehr hart gearbeitet. Ich fühle mich gut auf dem Platz, leicht, stark und schnell.”

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von Carlos Tevez?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Welcher Topklub der Premier League hat sich bislang am besten verstärkt?

Dazugehörig