thumbnail Hallo,

Exklusiv! Der englische Nationalspieler wurde mit einem Wechsel zu seinem ehemaligen Klub Newcastle in Verbindung gebracht – Keegan rät zur Bleibe.

Liverpool. Der ehemalige Chef von Newcastle United und Spieler von Liverpool, Kevin Keegan, spricht sich für einen Verbleib von Carroll aus.

Wer soll Carroll ersetzen?

Der 23-Jährige hatte während seiner 18 Monate an der Merseyside Probleme seine Form zu finden, sollte nach Keegan aber in Liverpool bleiben: „Mit welchem anderen Stürmer will Liverpool Andy Carroll ersetzen? Suarez ist nicht wirklich ein Mittelstürmer und ich glaube, sie müssen da ganz vorsichtig sein.“

Dominoeffekt

Keegan ist aber genauso besorgt um einen möglichen Dominoeffekt bei Newcastle, sollte der Spieler dorthin zurückkehren: „Wenn man Andy Carroll nach Newcastle holt, was passiert dann mit Papiss Cisse und Demba Ba?“, sagte Keegan gegenüber Goal.com.

Die besten Spieler halten

Carroll ist aber nicht der einzige große Name, der diesen Sommer die Merseyside verlassen könnte. Auch der Innenverteidiger Daniel Agger wird vom amtierenden englischen Meister Manchester City umworben. Keegan betonte im Interview immer wieder wichtig es sei, die besten Spieler zu halten.

Wer soll Agger ersetzen?

So solle der Klub auch den Dänischen Nationalspieler behalten: „Nicht nur weil er ein sehr guter Spieler ist und sich sehr gut mit Srktel ergänzt, aber wenn man ihn verkauft, mit wem soll man ihn ersetzen?“, zweifelte Keegan an den Ressourcen der Engländer.

„Es wird nicht leicht

„Wen soll man sonst finden, der die Liga so gut kennt wie Agger und so konstant seine Leistung bringt? Die Antwort ist: es wird nicht leicht werden. Du willst doch deine besten Spieler nicht verkaufen. Man muss weiter versuchen, diese Spieler zu halten und nur Spieler verkaufen, die man wirklich nicht braucht.“

Fünf Spieler

„Wenn man sich die Spieler im Kader anschaut, müssen sie ihr Zusammenspiel verbessern. Sie haben einen Reina, der trotz einer schlechten vergangenen Saison ein weltklasse Torwart ist und Agger, Skrtel, Gerrard und Suarez – es gibt fünf Spieler um die man eine Mannschaft aufbauen sollte.“

EURE MEINUNG: Wo liegt die Zukunft der Liverpool-Profis?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig