thumbnail Hallo,

Der Neuzugang von Borussia Dortmund wird zusammen mit den United–Legenden Paul Scholes und Rio Ferdinand auflaufen. Auch Dimitar Berbatov und Bebe sind mit dabei.

Manchester. Shinji Kagawa hat gute Chancen bei der Südafrikatour seines neuen Arbeitgebers Manchester United in der Startelf zu stehen. Neben Antonio Valencia, Michael Carrick und Chicharito wurde der Japaner für den inneren Kern des Kaders benannt.

Superstar Rooney noch im Urlaub

Die englischen Nationalspieler Wayne Rooney, Phil Jones und Ashley Young befinden sich nach der Europameisterschaft 2012 noch im Sommerurlaub und werden erst später zum Kader stoßen. Nachwuchs-Verteidiger Chris Smalling kuriert vorerst seine Verletzung aus. Trotz andauernder Wechselgerüchte ist auch der ehemalige Bundesligaspieler Dimitar Berbatov mit von der Partie.

Erst Südafrika, dann China

Das Team von Alex Ferguson trifft auf der Tour durch Südafrika, in der kommenden Woche, auf die Mannschaften von AmaZulu und Ajax Cape Town, bevor es weiter nach China geht. Dort spielen die Red Devils gegen einen alten Bekannten aus der Premier League: Didier Drogba. Der Champions League Sieger vom FC Chelsea wird dort für seinen neuen Verein Shanghai Shenhua auflaufen.

Herausforderung Premier League

Nach der vergangenen Saison war Shinji Kagawa für 15 Millionen Euro vom Deutschen Meister Borussia Dortmund zu Manchester United gewechselt. Der 23-Jährige gilt als vielversprechender Neuzugang der Red Devils und wird sich neben den Stars wie Rooney, Valencia oder Nani beweisen müssen.

EURE MEINUNG: Wird sich Shinji Kagawa bei Manchester United durchsetzen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Würdet Ihr Ibrahimovic und Thiago Silva gerne bei Paris St.-Germain sehen?

Dazugehörig