thumbnail Hallo,

Der Vize-Kapitän der Blues, Frank Lampard, warnte davor, dass sich Chelsea nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen dürfe, auch wenn die Titelgewinne traumhaft gewesen seien.

London. Frank Lampard, mit dem FC Chelsea Champions-League-Gewinner und Sieger im englischen FA Cup, teilte auf der offiziellen Webseite der Blues mit, dass man sich zwar immer noch über die Siege der letzten Saison freuen könne, aber man zusehen müsse, besonders die Form in der Premier League zu stabilisieren. Sich auf den Lorbeeren vergangener Titel ausruhen zu wollen, dürfe nicht das Saisonziel sein.

Trotz Chelseas Erfolgen auf der europäischen Bühne beendete man die EPL nur als Sechster der Tabelle.

Roberto Di Matteos Team gefordert

Lampard meinte auf der offiziellen Webseite der Blues: „Wir haben keine Zeit, uns auf unseren Lorbeeren auszuruhen. Unsere Form in der Liga war einfach nicht gut genug, nicht konstant genug und das gilt es in der kommenden Saison zu verbessern.“

Gewinn der Champions League als Sprungbrett nutzen

Und weiter: „Wir müssen den Champions-League-Sieg und den FA-Cup-Sieg als Sprungbrett nehmen, um mehr in der Liga mehr zu bewegen. Ich bin sicher, mit dem Personal, welches wir hier haben, den Neuzugängen und der Art und Weise, wie dieser Klub geführt wird, werden wir nach mehr Trophäen streben.“ 

Rekorde sind schön

Lampard fügte hinzu: „Rekorde sind schön und Siege als Team sind ebenso hervorragend. Die gute Sache für mich war: Mit dem Sieg in der Champions League habe ich das letzte Teil des Puzzles im Hinblick auf die Team-Trophäen gewinnen dürfen und die Art und Weise, wie wir das gewonnen haben, war fantastisch. Es war der größte Triumph von einem englischen Team in Europa in den letzten Jahren. Liverpools Finale im Jahr 2005 war auch großartig, aber unsere Erfolgsspur war so unfassbar, dass mich das natürlich besonders begeistert. Natürlich möchte ich ganz persönlich erfolgreich sein, aber noch wichtiger ist es, dass ich ein erfolgreicher Teil des Teams bin.“

EURE MEINUNG: Werden sich die Blues in der EPL stabilisieren und wieder angreifen können?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig