thumbnail Hallo,

Der Agent des Verteidigers dementierte nun die Gerüchte über einen bevorstehenden Wechsel in die SüperLig zu Bursaspor. Vielmehr konzentriere sich der Ivorer auf die Vorbereitung.

Manchester.Laut Angaben seines Spielerberaters wird Kolo Toure Manchester City doch nicht in Richtung Bursaspor verlassen.

Bursaspor hatte mit Toure keinen Kontakt

Der SüperLig-Verein hatte erst neulich behauptet, man wäre in fortgeschrittenen Gesprächen mit dem Innenverteidiger und wäre kurz davor, den Ivorer in das Bursa Atatürk Stadion zu locken. Doch wie Spieleragent Saif Rubie in einem Interwiev mit Sky Sports bekannt gab, seien Behauptungen dieser Art weit gefehlt und alles andere als realitätsnah. Vielmehr wolle sich der 31-jährige auf die Vorbereitung für die anstehende Saison konzentrieren.

Doping-Probleme und wenig Spielpraxis

Gründe für die Gerüchte gibt es jedenfalls allemal. Erst letztes Jahr musste man sechs Monate lang ohne den Verteidiger auskommen, da eine Doping-Kontrolle positiv ausgefallen war. Als die Sperre abgebüßt wurde, sollte Roberto Manchini für die anstehende Saison 2011/2012 allerdings weitgehend ohne den Ivorer planen.

Insgesamt kam Toure zu lediglich 14 Einsätzen in der vergangen Saison. Mit Joloen Lescott und Vincent Kompany bildeten fortan zwei gestandene Abwehrspieler das Rückgrat von Manchester City. Toure wurde nicht in die Plänen des italienischen Trainer mit einbezogen.

Kolo Toure: Ein Top-Spieler mit vielen Interessenten

Nach Aussagen von Toures Berater Rubie sei das Interesse anderer Vereine jedoch verständlich und nachvollziehbar. „Kolos einziger Schwerpunkt setzt sich im Moment mit der Vorbereitung der anstehenden Saison auseinander. In Manchester City möcht er die gute Arbeit, die er unter anderem mit seinem Bruder Yaya geleistet hat, fortsetzen. Natürlich gibt es ein großes Interesse an einem Top-Spieler wie Kolo, aber es gibt nichts Konkretes und er wird sich nur Gedanken über die nächste Saison machen“, stellte Rubie nochmals klar.

EURE MEINUNG: Soll Kolo Toure weiterhin in Mnachester City bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig