thumbnail Hallo,

Der Serbe erlitt im Dezember eine schwere Knieverletzung und fiel anschließend bis Saisonende aus. Nun wird Vidic früher als erwartet am Training teilnehmen.

EXKLUSIV

Von Greg Stobart

Manchester United-Kapitän Nemanja Vidic wird eine Woche früher als erwartet am Training der Red Devils teilnehmen können. Der Serbe soll möglichst schnell für die neue Spielzeit fit werden.

Pech in Basel

Die Ferguson-Elf enttäuschte beim Champions League-Duell im Dezember in Basel und musste dabei zwei Rückschläge einstecken: Neben dem Aus in der Königsklasse verletzte sich Kapitän Vidic am Knie und musste anschließend bis zum Ende der Saison passen.

Schnelle Genesung

Der 30-jährige Innenverteidiger ist nach seiner schnellen Genesung voller Zuversicht, dass er am 18. August im ersten Spiel der neuen Premier League-Saison gegen Everton mitwirken kann. Vidic wird in der nächsten Woche zunächst mit einem speziellen Fitnessprogramm beginnen und dann gemeinsam mit anderen United-Akteuren Ende Juli die Vorbereitung starten.

Während seiner speziellen Trainingsübungen wird der Serbe von Physiotherapeuten und Sport-Wissenschaftlern begleitet, die den United-Coach Sir Alex Ferguson über die Fortschritte des Defensivmannes informieren werden.

EURE MEINUNG:  Ist Vidic der wichtigste Akteur bei ManUtd?


DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig