thumbnail Hallo,

Robert Huth soll unbedingt bei Stoke City bleiben. Das fordert Trainer Tony Pulis, der ihn im Ernstfall nächstes Jahr ziehen lassen will. Dann wäre der Abwehrspieler ablösefrei.

Stoke. 101 Spiele hat Robert Huth seit dem Sommer 2009 für Stoke City absolviert. Geht es nach seinem Trainer Tony Pulis, werden noch viele Einsätze folgen. Huths Vertrag läuft im Sommer 2013 aus und der Klub will mit dem deutschen Ex-Nationalspieler (19 Einsätze, zwei Treffer für die DFB-Elf) unbedingt verlängern. Einen Verkauf ein Jahr vor Vertragsende schloss der Chefcoach gegenüber der Daily Mail jedenfalls aus.

Pulis will schnelle Klarheit

„Wir möchten seine Zukunft so schnell wie möglich geklärt haben“, erläuterte Pulis. Und er ergänzte: „Wir sprechen seit einiger Zeit mit ihm. Doch was auch passiert, Robert Huth wird nicht verkauft.“ Huth selbst hatte vor wenigen Wochen im Interview mit Goal.com erklärt, er fühle sich auf der Insel zwar wohl, doch was seine Zukunftsplanung angehe, sei er für alles offen.

Publikumsliebling bei den „Potters“

Bei den „Potters“, die in ihr fünftes Jahr in Serie im englischen Oberhaus gehen, ist der kompromisslose Innenverteidiger längst ein Liebling der Fans. „Ich hoffe, es wird sich alles geklärt haben, bis wir uns zum Trainingsauftakt im Juli wiedersehen. Er ist ein Spieler, der bei den Fans wegen seiner Einstellung große Wertschätzung genießt“, so Tony Pulis.

Seit elf Jahren auf der Insel

Robert Huth, der 2001 den Schritt aus der Jugend von Union Berlin zum FC Chelsea gewagt hatte, kam vor drei Jahren für sieben Millionen Euro Ablöse aus Middlesbrough nach Stoke. Dort absolvierte der 27-Jährige in der abgelaufenen Saison 49 Pflichtspiele. Dabei gelangen ihm fünf Treffer und fünf Assists.

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig