thumbnail Hallo,

Nachdem Roberto Martinez abgesagt hatte, war der Weg für Brendan Rodgers frei. Der Nordire unterzeichnete einen Dreijahres-Vertrag bei den Reds.

Liverpool. Was sich in den letzten Tagen abgezeichnet hatte, ist nun Gewissheit: Brendan Rodgers wird neuer Trainer des FC Liverpool und hat nach Medienberichten einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben.

Martinez sagte ab, Rodgers kommt

Der Nordire, der bisher Trainer bei Swansea City war und den Klub vor einem Jahr in die Premier League gebracht hatte, war in den letzten Tagen der letzte verbliebene Kandidat, nachdem Roberto Martinez von Wigan Athletic ein Engagement bei den Reds ausgeschlagen hatte.

Mehr als sechs Millionen Euro Ablöse für Rodgers

Wie Goal.com erfuhr, wollen die Liverpool-Eigentümer von FSG eine Entschädigung von rund 6,3 Millionen Euro an Swansea zahlen, um Rodgers loszueisen.

Der 39-Jährige übernimmt die Nachfolge von Kenny Dalglish und soll die Reds nach einer entäuschenden Rückrunde mit nur fünf Siegen und Tabellenplatz acht wieder ins internationale Geschäft führen.

Eure Meinung: Ist Rodgers der Richtige für Liverpool?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig