thumbnail Hallo,

Der Mittelfeldspieler aus Island, der das Interesse von Manchester United geweckt hat, soll nach seiner Leihe dauerhaft im Liberty Stadium spielen.

London. Hoffenheims Gylfi Sigurdsson steht kurz vor einem festen Wechsel zu Swansea City, wo er bereits auf Leihbasis zuletzt aktiv war.

Swansea zahlt 7,2 Millionen

Wie die BBC berichtet, wird der Nationalspieler Islands, der im Januar bereits auf Leihbasis gekommen war, dauerhaft bei den Swans spielen. Der Hoffenheimer erzielte in 17 Spielen sieben Treffer und sicherte der Mannschaft damit einen stabilen Platz im Mittelfeld.

Dem Bericht der BBC Sport zufolge zahlt Swansea 7,2 Millionen Pfund, um den Isländer permanent von Hoffenheim loszueisen. Der offensive Mittelfeldspieler soll auch das Interesse von Sir Alex Ferguson und Manchester United geweckt haben.

Sigurdsson begann seine Laufbahn bei Reading, bevor er für 5 Millionen Euro zu Hoffenheim wechselte. Dort war er jedoch wegen Disziplinlosigkeiten nicht mehr erwünscht.

Eure Meinung: Muss Hoffenheim den nicht zurückholen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig