thumbnail Hallo,

Kompany sagt, dass die Citiziens dazu bereit sind, in der Zukunft große Titel gewinnen können. Er hat kein Interesse, diesen Erfolg auch weiterhin zu vermissen.

Manchester. Vincent Kompany, Kapitän vom neuen englischen Meister Manchester City hat darauf bestanden, dass er keinerlei Interesse zeigt, den Verein zu verlassen. Vielmehr möchte er Champions-League-Erfolge ins Etihad Stadion bringen.

Noch mehr scheint möglich

City hat seit 44 Jahren seinen ersten Liga-Titel in der abgelaufenen Spielzeit gewinnen können. Kompany erklärt, dass noch viel mehr für den aus Abu Dhabi finanzierten Verein möglich sein könnte. Sogar europäischer Erfolg scheint nun möglich. Dazu der Belgier in The People: „Wir können mit dem Titel nicht aufhören. Wir wollen die Champions League gewinnen.“

„Nichts ist unmöglich“

Und weiter führt er aus: „Ist es in drei oder vier Jahren möglich? Vielleicht nicht, aber wenn ich sehe, was alles in den letzten Jahren passiert ist, dann ist nichts unmöglich.“ Vom ehemaligen City-Manager Mark Hughes wurde Kompany gekauft und ist seitdem zu einem der wahrscheinlich besten zentralen Defensivspieler in Europa geworden.

„Glücklich bei City“

Auch zeigt der 26-Jährige kein Interesse das Etihad Stadion zu verlassen und ist komplett fokussiert auf das Lang-Zeit-Projekt, welches der City-Besitzer nach Manchester gebracht hat. Dazu Kompany: „Ich bin glücklich in Manchester. Viele Leute wollen mit mir über einen Wechsel sprechen, aber das Einzige, was mich interessiert, ist Manchester City.“

Kompany denkt langfristig

In einem spannenden Titelkampf konnte sich City gegen den Stadtrivalen United durchsetzen. Diesen Erfolg möchte der belgische Nationalspieler auch in der Zukunft fortsetzen, wenn er erklärt:„Es ist kein Drei-Jahres Projekt, aber eher für 10, 15, 20 Jahre. Es ist aufregend daran zu denken, dass ich selbst davon ein Teil sein kann.


Der 26-Jährige fügt hinzu:„Das Projekt ist, dass der Verein zu alten Erfolgen geführt wird, aber einige Leute wollen dies vielleicht für weitere zehn Jahre nicht sehen. Ich bin hingegen glücklich von diesem Verein ein Teil zu sein.“

Eure Meinung: Kann Manchester City auch in der Champions League für Furore sorgen?   



Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig