thumbnail Hallo,

Der ehemalige Stuttgarter Pavel Pogrebnyak erzielte beim Schützenfest einen Hattrick.

London. Am Nachmittag gewann der FC Fulham gegen die Wolverhampton Wanderes mit 5:0. Pavel Pogrebnyak erzielte dabei einen Hattrick für die Gastgeber.

Erwartungsgemäß

Die Hausherren gingen bereits im Vorfeld als Favorit in die Partie. In der 36. Minute fiel das erste Tor durch den ehemaligen Stuttgarter Pavel Pogrebnyak. Nur acht Minuten später war es erneut der Torjäger, der für die frühe komfortable Führung sorgte.

Dempsey erhöht, Pogrebnyak schnürt Hattrick

In der 56. Minute traf Clint Dempsey zum 3:0 und sorgte für die Entscheidung. In der 61. Minute war es erneut Pogrebnyak, der das 4:0 erzielte und den Hattrick perfekt machte. In der 83. war es wieder Dempsey, der für den 5:0-Endstand sorgte.

Fulham klettert

Mit dem Sieg machte Fulham einen großen Sprung und befindet sich nun auf dem achten Platz. Wolverhampton bleibt nach der Niederlage auf einem Abstiegsplatz, allerdings punktgleich mit QPR und den Blackburn Rovers.

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig