thumbnail Hallo,

Pienaars Last-Minute-Wechsel war ein regelrechtes Drama!

Der Südafrikaner ist in letzter Minute zu seinem alten Verein Everton auf Leihbasis gewechselt. Doch er gab zu, dass es kein leichtes Unterfangen war.

Liverpool. Der FC Everton sorgte am Dienstagabend in der Premier League mit einem 1:0-Sieg über Manchester City für eine Überraschung. Doch nicht nur auf dem Platz, sonder auch außerhalb des Platzes. Denn der Erzrivale von dem FC Liverpool schlug ordentlich auf dem Transfermarkt zu. Man holte Nikica Jelavic an Bord und Steven Pienaar. Letzterer Transfer verlief schwierig.

Pienaar überredet Redknapp

Gegenüber Sky Sports erklärte der Flügelspieler, wie der Transfer ablief: „Ich war beim Spiel und auf der Bank. Nach dem Spiel ging ich in die Kabine und fragte Redknapp, ob ich gehen könnte, weil ich Fußball spielen möchte.“ Er führte fort: „Zunächst sagte er(Redknapp, Anm. d. Red.) nein. Du kannst nicht gehen. Es war der unangenehmste Moment. Ich musste ihn dazu überreden ja zu sagen und das passierte schließlich zehn Minuten vor Transferschluss.“

Darüber Hinaus sagte Pienaar: „Ich habe mir das Spiel angeguckt und wollte aufs Feld. Doch im selben Moment habe ich auf die Uhr geguckt und das die Zeit langsamer läuft.“

Freude über Rückkehr

Auf seinen neuen/alten Verein freut sich Pienaar: „Ich bin froh darüber, dass ich wieder Fußball spielen kann. Ich werde um meinen Platz in der Mannschaft kämpfen und hoffentlich kann ich dem Klub in die Europa League helfen.“ Anschließend meinte der Südafrikaner: „Ich freue mich über meine Rückkehr und hoffentlich wird es eine erfolgreiche Zeit.“

Pienaar überzeugt von sich selbst


Über seine Zeit bei den „Spurs“ sagte Pienaar: „Es war riskant, aber wäre ich jetzt nicht zu Everton gewechselt, dann hätte ich bei den „Spurs“ um einen Stammplatz gekämpft, weil ich ein Profi bin.“

Eure Meinung: Glaubt ihr, dass Pienaar bei Everton wieder zur Topform findet?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Umfrage des Tages

Wer erzielte das Tor der Woche?

Dazugehörig