Sonntag, 4. Dezember 2016

Caption

Die Reds führen bereits souverän - stehen am Ende aber mit leeren Händen da. Arsenal und Spurs sind in Torlaune, Chelsea holt das Top-Spiel, United spielt nur 1:1.

Caption

Der Stürmer rät seinem ehemaligen Trainer, die Red Devils spielerisch auf Vordermann zu bringen. Bleibt er seiner Linie treu, werde er mit United nichts erreichen.

Caption

Der englische Verband rutscht von einem Skandal in den nächsten. Angeblich sollen mehr als 50 Klubs in den Missbrauch verwickelt sein.

Caption

Die Spurs haben ihre Pflichtaufgabe, gegen das Kellerteam der englischen Meisterschaft zu gewinnen, mit Bravour gelöst. Die Spieler von Mauricio Pochettino konnten fünfmal jubeln.

Caption

Die Reds stehen in der zweiten Saison unter dem deutschen Coach derzeit in der Spitzengruppe der Premier League. Kop-Legende Garcia glaubt an die Titelchance.

Caption

Es ist zu erwarten, dass die Anfield-Legende im neuen Jahr als Jugendcoach bei den Reds einsteigen wird. Mit dem Abgang von Beale hat er jedoch nichts zu tun.

Caption

Nachdem es zuletzt für den ivorischen Nationalspieler sportlich wieder bergauf ging, muss er sich nun wegen einer dummen Aktion vor Gericht verantworten.

Caption

Die Gunners konnten sich mit ihrem verdienten Sieg gegen die Hammers den zweiten Tabellenplatz sichern. Das torreiche Spiel wurde durch einen Treffer von Özil eröffnet.

Caption

Die Blues konnten das Top-Duell für sich entscheiden. Offenbar verleitete der Frust Agüero zu einem groben Foul. Eine Rudelbildung und zwei Rote Karten waren die Folge.

Caption

Vor dem Spiel bei Bournemouth am Sonntag hat Liverpool-Coach alle Hände voll damit zu tun, zahlreiche Fragen nach den Titelchancen zu beantworten.

Samstag, 3. Dezember 2016

Caption

Die Toffees konnten lediglich eines ihrer letzten acht Spiele gewinnen. Dennoch vertraut der Coach nach wie seiner Mannschaft und bittet die Anhänger um etwas Geduld.

Caption

Der Vertrag des 17-Jährigen läuft im Sommer aus. Die Gunners könnten aber bereits im Winter und ihn unter Vertrag nehmen. Damit wäre ein Zukunfts-Problem gelöst.

Caption

Der Franzose wurde aufgrund mehrerer Undiszipliniertheiten von Jürgen Klopp nicht mehr berücksichtigt und könnte den Verein wohl bald verlassen.

Caption

Im Top-Spiel gegen Chelsea unterlagen die Mannen Guardiolas den Blues am Ende mit 1:3. Damit kassierten die Skyblues ihre erste Niederlage nach Führung seit 2009.

Caption

Bei Manchester United kommt Depay unter Mourinho kaum zum Zug. Nun plant offenbar die Roma, den Flügelstürmer im Winter auszuleihen.

Caption

Nach vier Jahren in Italien kehrte der Franzose zurück zu den Red Devils. Die Freude über das Wiedersehen mit dem Engländer, mit dem er einst aufwuchs, war kaum zu übertreffen.

Caption

Das Spitzenspiel in Englands Höchstklasse konnte seinem Ruf gerecht werden und sorgte für gehörig Aufregung. Ruhmreich konnten die Teams den Platz jedoch nicht verlassen.