thumbnail Hallo,

Laut Cavani wartet Suarez auf einen Wechsel nach Madrid, weshalb auch der Transfer zu Arsenal nicht geklappt hat. Liverpool hält er indes für das "kompletteste Team" Englands.

Liverpool. Edinson Cavani hat erklärt, dass sein Landsmann Luis Suarez gerne für Real Madrid spielen würde. Suarez war bereits im Sommer sowohl mit Real als auch mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht worden, blieb dann aber beim FC Liverpool.

"Real Madrid ist sein Traum-Klub und er glaubt, dass es sich lohnt, dafür zu warten", erklärte Cavani laut der Daily Mail.

Wechsel zu Arsenal wäre nicht Suarez' "Wunschtraum"

Daher sei auch der kolportierte Wechsel zu Arsenal nicht zustande gekommen: "Das war nicht sein Wunschteam. Real Madrid wäre etwas anderes gewesen, aber sie hatten andere Ziele."

Gleichzeitig lobte Cavani allerdings auch Suarez' aktuelles Team: "Es ist nicht überraschend, dass er jetzt für Liverpool wieder trifft. Es ist das kompletteste Team der Premier League und eines der besten weltweit." Suarez war nach seiner zehn Spiele andauernden Sperre kürzlich ins Team zurückgekehrt.

EURE MEINUNG: Könnte Real Madrid Luis Suarez gebrauchen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf 
 oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig