thumbnail Hallo,

Der englische Fußballverband steht angeblich vor einer Umbennung des Wembley Stadiums. Dies berichtet die englische Zeitung Telegraph.

London. Der englische Fußballverband hat sich laut Telegraph mit dem Mobiltelefon-Anbieter „EE“ auf einen Deal über die Namensrechte am altehrwürdigen Wembley Stadium geeinigt. Der endgültige Name des Stadions ist noch unklar.

„Wembley Stadium Supported By EE“

Als am wahrscheinlichsten gelten „Wembley Stadium In Association With EE“, „Wembley Stadium Supported By EE“ oder ein ähnliches Konstrukt.

Die FA stellte klar, dass „Wembley“ weiterhin Teil des Stadionnamens sein müsse, sodass beispielsweise eine Umbenennung in „EE Stadium“ unzulässig sei.

Laut Telegraph suchte die FA seit September nach einem möglichen Kooperationspartner bei den Namensrechten des Londoner Stadions, in der Hoffnung, etwa 9,5 Millionen Euro jährlich dafür einzunehmen.

Ähnlich handelte die FA bereits bei den Namensrechten des FA Cups, der nun offiziell „FA Cup Sponsored By Budweiser“ heißt.

EURE MEINUNG: Ist eine Umbennung ein guter Schritt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig