thumbnail Hallo,

Der ehemalige Spieler von Manchester United machte deutlich, dass er bereits seit geraumer Zeit versucht, den Glücksbringer von LA Galaxy zurück an die Merseyside zu lotsen.

Liverpool. Phil Neville, Kapitän des FC Everton, offenbarte, dass er schon länger versucht, Landon Donovan von LA Galaxy zu einer Rückkehr nach England zu bewegen.

Fanliebling

Der amerikanische Nationalstürmer hatte zwei erfolgreiche Spielzeiten in Everton genießen können und ist zu einem der beliebtesten Spieler im Goodison Park avanciert, obwohl er zu keiner Zeit längerfristig an den Klub gebunden war.

Donovan erfolglos entführt

Neville ist erpicht darauf, dass der 30-Jährige in die Premier League zurückkehrt und ist sich sicher, dass er mit den „Toffees“ weitere Erfolge feiern kann. „Wenn es irgend eine Möglichkeit gibt, werde ich es jedes Mal probieren, wenn ich mit ihm rede“, sagte Neville der Sports Illustrated.

„Das ist das erste, was ich ihm sagen werden wenn ich ihn sehe. Am Ende seiner Spielzeit im Januar habe ich sogar versucht, ihn zu entführen damit er in England bleibt“, gab der Engländer zu.

„Auf Augenhöhe mit Weltklasse-Spielern“

„Und ich sage die Wahrheit, wenn ich feststelle, dass er die letzten beiden Saisons hier zum Positiven beeinflusst hat. Er ist der ultimative Profi mit großartigen Fähigkeiten und die Fans von Everton lieben ihn. Am Goodison Park ist er ein Held, obwohl weniger als 20 Spiele für uns gespielt hat. Ich habe in meinem Leben mit einigen Weltklasse-Spielern auf der rechten Seite gespielt und er ist mit ihnen auf Augenhöhe“, schwärmte Neville.

EURE MEINUNG: Sollte Donovan eine weitere Saison beim FC Everton bleiben?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig