thumbnail Hallo,

Der Stürmer von Manchester City wurde in seiner Heimat Bosnien und Herzegowina zum dritten Mal hintereinander zum besten Fußballer des Jahres gewählt.

Manchester. Die einflussreichste bosnische Sportwebseite SportSport hat Edin Dzeko nach 2009 und 2010 zum dritten Mal hintereinander zu Bosnien und Herzegowinas Fußballer des Jahres gewählt. Am Ende setzte sich der Stürmer von Manchester City in dem umgestellten Verfahren, der Fußballer des Jahres wird nun am Ende einer Saison gewählt, vor Miralem Pjanic vom AS Rom, Sejad Salihovic von der TSG Hoffenheim und Vedad Ibisevic vom VfB Stuttgart durch.

Dzeko bedankt sich für große Ehre

„Es ist eine große Ehre für mich, den Preis zum dritten Mal in Folge zu gewinnen, vor allem bei der Konkurrenz“, sagte der 26-jährige Stürmer zur Auszeichnung. „Auch wenn ich in der zweiten Hälfte der Saison nicht so oft zum Einsatz kam, bin ich sehr zufrieden mit der Spielzeit, die hinter uns liegt. Am Ende haben wir die Meisterschaft gewonnen und das ist das Wichtigste“, fügte Dzeko hinzu.

Blick auf die nächste, harte Saison

Darüber hinaus warf Dzeko bereits einen kleinen Blick auf die nächste Saison in der Premier League: „Ich hoffe, dass wir den Titel auch verteidigen können, aber es wird sehr interessant werden. Ich denke mal, dass Manchester United wieder der stärkte Konkurrent sein wird. Außerdem wird Chelsea durch den Gewinn der Champions League sicherlich gestärkt sein.“

Begovic bester Torwart 2011/12

Asmir Begovic von Stoke City wurde als bester bosnischer Torhüter der abgelaufenen Saison ausgezeichnet. Stoke beendete die Saison auf dem 14. Platz der Premier League.

EURE MEINUNG: War Edin Dzeko auch Euer bosnischer Fußballer des Jahres?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig