thumbnail Hallo,

Der VfL Bochum plagt sich noch mit Abstiegssorgen in der 2. Liga, plant aber offenbar bereits für die kommende Saison. Osnabrücks Goalgetter soll ins Ruhrgebiet kommen.

Bochum. Der VfL Bochum soll großes Interesse an einer Verpflichtung von Antonio Grimaldi vom VfL Osnabrück haben. Der treffsichere Angreifer des Drittligisten soll bereits beobachtet worden sein und bestätigt Anfragen anderer Vereine.

Wie das Nachrichtenportal Westline berichtet, wurde Grimaldi bereits mehrfach von den Bochumern bei Spielen der Osnabrücker gescoutet.

Der 22-jährige Stürmer, der in der laufenden Saison bereits elf Tore für die Niedersachsen erzielen konnte, bestätigte der Neuen Osnabrücker Zeitung zudem konkrete Anfragen nichtgenannter Klubs.

Grimaldis Vertrag in Osnabrück läuft im Juni aus, er wäre also ablösefrei zu haben. Der bei Hannover 96 ausgebildete Deutsch-Italiener spielt seit 2012 bei den Lila-Weißen und konnte als Profi bei Mainz 05 bereits Erfahrungen in der Bundesliga sammeln.

EURE MEINUNG: Wäre die Verpflichtung von Grimaldi eine Verstärkung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig