thumbnail Hallo,

Der DFB ist aktuell recht restiktiv, wenn es um die Vergabe der Lizenzen geht, wie man am Beispiel vom Traditionsverein MSV Duisburg aus dem Ruhrpott sieht.

Frankfurt. Die Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück und Hansa Rostock haben die Lizenz für die kommende Spielzeit erhalten. Das teilten der VfL, der in der Relegation an Dynamo Dresden gescheitert war, und Hansa am Mittwoch mit.

Kraftakt in Osnabrück

Osnabrück hatte einen Kraftakt erfolgreich beendet. "Unter der Mithilfe von vielen Partnern und verschiedenen Bausteinen ist es uns gelungen, die Auflagen des Deutschen Fußball-Bundes termingerecht zu erfüllen. Dabei haben wir weder neue Darlehen aufnehmen noch auf Sponsoring- und Werbeeinnahmen zukünftiger Spielzeiten vorgreifen müssen", sagte Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

Sattes Minus in Osnabrück

Die Niedersachsen hatten die abgelaufene Saison mit einem Minus von zwei Millionen Euro abgeschlossen. Insgesamt wird der Schuldenstand auf rund zehn Millionen Euro geschätzt.

Hansa mit Pressekonferenz am Donnerstag

Rostock will am Donnerstag (13 Uhr) in einer Pressekonferenz nach der Lizenzerteilung über "Reaktionen, Maßnahmen und weitere Pläne" informieren.

Eure Meinung: Wärte es anläßlich der Lizenzverweigerung für den MSV gerecht gewesen, auch Osnabrück und Hansa die Lizenz zu verweigern?

Dazugehörig