thumbnail Hallo,

In der Regionalliga zaubert Mike Ott für 1860 München. Im Sommer könnte er sogar ablösefrei gehen. Kein Wunder, dass große Namen wie Bayern München anklopfen.

München. 11 Tore und 6 Vorlagen in der Regionalliga: Mike Ott ist das Juwel des Nachwuchsbereichs von 1860 München und einer der talentiertesten Spielmacher Deutschlands. Und: Er ist ab dem Sommer vertragslos und entsprechend begehrt.

Wie das Internetportal SPOX aus dem Umfeld des 18-Jährigen erfuhr, ist ein Wechsel zum seit Jahren interessierten Stadtrivalen FC Bayern keine Option. Der Triple-Sieger hinterlegte eine konkrete Anfrage bei Ott.

"Bei den Bayern wäre er für die zweite Mannschaft eingeplant. Er hat aber das Ziel, als nächsten Schritt in einer Profi-Mannschaft regelmäßig zu spielen, um sich weiterzuentwickeln", sagte ein Insider.

In der Bundesliga heißt begehrt

Am Freitag findet das entscheidende Gespräch mit 1860 München über Otts Zukunft statt. Erst dann will er sich mit den Alternativen beschäftigen. Laut tz sind neben RB Leipzig die Bundesligisten VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Nürnberg und Bayer Leverkusen am jungen Talent interessiert.

EURE MEINUNG: Wohin sollte Ott gehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig