thumbnail Hallo,

Itay Schechter verlässt den 1. FC Kaiserslautern nach zwei Jahren und kehrt in seine Heimat Israel zurück. Er wird demnächst für Hapoel Tel Aviv auflaufen.

Kaiserslautern. Stürmerh Itay Schechter vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern kehrt nach Israel zum Erstligisten Hapoel Tel Aviv zurück. Über die Modalitäten des Transfers vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Enttäuschende Bilanz

Der 26-Jährige war vor zwei Jahren zum FCK gewechselt und hatte in der Saison 2011/12 in 23 Bundesligaspielen drei Treffer erzielt. Durchsetzen konnte er sich bei den "Roten Teufeln" allerdings nie, sodass er sich häufig mit einem Platz auf der Reservebank vergnügen musste.

Zuletzt in England

In der vergangenen Spielzeit hatte Kaiserslautern Shechter an den englischen Premier-League-Klub Swansea City ausgeliehen, bei dem auch der deutsche Torhüter Gerhard Tremmel unter Vertrag steht. In Kaiserslautern besaß er noch einen Kontrakt bis 2015.

Schechter spielte bereits von 2009 bis 2011 in Tel Aviv und wagte nach zwei erfolgreichen Jahren dann den Sprung in die Pfalz.

EURE MEINUNG: Warum hat Itay Schechter den Durchbruch in Deutschland nicht geschafft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig