thumbnail Hallo,

Reinhold Yabo bekommt beim 1. FC Köln keinen neuen Vertrag. Nun sollen mehrere Bundesligisten an dem U20-Nationalspieler interessiert sein.

Köln. Der 21-jährige Reinhold Yabo wird den 1. FC Köln nach dieser Saison verlassen. Yabos Vertrag in Köln läuft im Sommer 2013 aus.

„Beim FC konnte er diese Saison seine Gelegenheiten aus verschiedenen Gründen nicht nutzen. Natürlich wünschen wir uns, dass jedes talentierte Eigengewächs es schafft. Es ist aber legitim, dass er einen Tapetenwechsel sucht. Für Reinhold ist es Zeit für einen Neustart“, sagte Köln-Sportdirektor Jörg Jakobs dem Express.

Mehrere Bundesligisten interessiert

Der aktuelle U20-Nationalspieler kam in dieser Saison lediglich in der zweiten Mannschaft der Kölner zum Einsatz. Yabo selbst hätte sich eine Vertragsverlängerung in Köln dennoch vorstellen können.

„Weil der FC nie reagiert hat, wird Ray den Verein verlassen. Das war nicht unsere Entscheidung“, erklärte Yabos Berater Volker Struth.

EURE MEINUNG: Hat Ray Yabo das Talent für die 1. Bundesliga?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig