thumbnail Hallo,

Der 1. FC Kaiserslautern hat abseits des Rasens ein sensationelles Ergebnis erzielt. Die „Betze-Anleihe“ ist nach nur elf Tagen gänzlich ausverkauft.

Kaiserslautern. Sensationelles Ergebnis für Zweitligist 1. FC Kaiserslautern: Bereits nach elf Tagen war die „Betze-Anleihe“ ausverkauft und das komplette Emissionsvolumen gezeichnet. Insgesamt wurden Anleihen im Gesamtwert von sechs Millionen Euro abgesetzt. Das vermeldete der Klub auf seiner Homepage.

Erfolg ein „deutlicher Vertrauensbeweis“

„Dieses Ergebnis ist einfach sensationell. Es freut mich auch, weil es ein reines FCK-Projekt war, welches der Verein fast komplett allein auf die Beine gestellt hat. Nun haben wir eine Basis, um in die konkreten Planungen zu gehen und die Umsetzungen in Angriff zu nehmen“, sagte Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz. „Der Erfolg der „Betze-Anleihe“ ist ein deutlicher Vertrauensbeweis und zeigt zudem, was möglich ist, wenn alle zusammenhalten, denen der FCK etwas bedeutet.“

Grünewalt: „Damit konnten wir in unseren kühnsten Träumen nicht rechnen“

Auch FCK-Vorstandsmitglied Fritz Grünewalt konnte das Resultat kaum fassen: „Mit so einem Erfolg, binnen elf Tagen sogar unser Gesamtvolumen überzeichnet zu haben, konnten wir in unseren kühnsten Träumen nicht rechnen. Diese Nachfrage ist absolut beispiellos und ein eindrucksvoller Beweis, wie das „Zukunftsmodell FCK“ in der Breite unterstützt wird.“

Das „Zukunftsmodell FCK“ beinhaltet vor allen Dingen den Ausbau des Nachwuchsleistungszentrums Sportpark „Rote Teufel“.

„Wir danken allen Mitgliedern, Fans und Unterstützern des Vereins für ihren Beitrag zum „Zukunftsmodell FCK“ “, ließ der Verein abschließend verlauten.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr den Erfolg des Projekts?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig