thumbnail Hallo,

Auch wenn es am Ende eine „Todesgruppe“ werden könnte: Der Trainer von Deutschlands U21 freut sich auf das EM-Turnier 2013 und glaubt vor der Auslosung am Mittwoch an sein Team.

Frankfurt. Vor der Endrunden-Auslosung für die U 21-Europameisterschaft 2013 in Israel zeigt sich DFB-Trainer Rainer Adrion im Gespräch mit dfb.de von seinem Team überzeugt. Die Qualität des Turnieres sei sehr hoch, Angst hätte man aber trotz möglicher „Todesgruppe“ bei der Auslosung am Mittwoch in Tel Aviv vor keinem der Gegner.  

Schwere Gegner drohen

Deutschland ist ungesetzt und könnte theoretisch mit Spanien, den Niederlanden und Italien eine Gruppe bilden. Adrion bleibt vorfreudig: „Wunsch- oder Angstgegner haben wir keine. Bei dieser Europameisterschaft tritt die Creme de la Creme dieses Jahrgangs aus ganz Europa an. Wenn man sieht, dass von den großen Fußball-Nationen außer Frankreich alle mit dabei sind, spricht das für die enorme Qualität dieses Wettbewerbs.“

Ohne Niederlage in der Quali

Deutschland ist neben Spanien die einzige Mannschaft, die in der Qualifikation ohne Niederlage blieb und erzielte in zehn Spielen stattliche 39 Tore: „Wir gehören sicher zu den Mitfavoriten. Bei einem Turnier kommt es aber vom ersten Spiel an auf die Tagesform an. Unser Team hat in der Qualifikation gezeigt, welch großes Potenzial in ihm steckt. Das wollen wir bei der Endrunde erneut beweisen.“

Spanien stark

Außer Frankreich sind alle Topfavoriten im Lostopf vertreten. Gastgeber Israel ist als Gruppenkopf festgelegt. Gleiches gilt für den Titelverteidiger aus Spanien. Schon in der Qualifikation wusste dieser zu überzeugen: Der Topfavorit bekam zwei Gegentore in acht Partien und hatte mit Rodrigo Moreno Machado den treffsichersten Torschützen der gesamten EM-Qualifikation.

Die Niederlande feiern ihren ersten Einzug in die Endrunde seit den Titelgewinnen aus 2006 und 2007. Sie sind zusammen mit England an zweiter Stelle gesetzt.

Rückkehrer Italien ist mit insgesamt fünf U21-Europameisterschaften die erfolgreichste Mannschaft. Seit 2004 wartet die „Squadra Azzurra“ auf den nächsten Erfolg.


EURE MEINUNG: Glaubt Ihr an die Titelchance der deutschen U21?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig