Mittwoch, 23. April 2014

Caption

"In Brasilien ist vieles last minute", erklärte Generalsekretär Sandrock erst kürzlich. Dies bestätigte nun auch Valcke - die Vorbereitungen laufen weiter auf Hochtouren.

Montag, 21. April 2014

Caption

"He scores when he wants!" Der Fangesang, der einst van Persie galt, tönte zuletzt häufig von den Rängen und gilt nun Lukas Podolski - und der Publikumsliebling dreht mächtig auf.

Freitag, 18. April 2014

Caption

Die DFB-Elf bangt wenige Woche vor dem Beginn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien um Miro Klose und Mario Gomez. Wer sollte im ersten Spiel für das DFB-Team stürmen?

Caption

Basti Schweinsteiger ist Führungsspieler beim FC Bayern München. Nach überstandener Verletzung ist er die letzten Wochen wieder auf einem sehr guten Weg.

Donnerstag, 17. April 2014

Caption

Dortmund-Trainer Klopp hat seine Aussagen zur WM-Teilnahme Gündogans relativiert. "Oft gibt es nach Verletzungen eine Frühform", macht Klopp leise Hoffnung.

Caption

Abstiegskampf statt Weltmeisterschaft. Seit seinem Wechsel nach England läuft es für den Ex-Schalker nicht mehr rund.

Mittwoch, 16. April 2014

Caption

Der Langzeitverletzte müsse laut dem BVB-Sportdirektor das Turnier in Brasilien noch nicht abschreiben: Er befinde sich auf einem guten Weg.

Montag, 14. April 2014

Caption

Das Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien soll pünktlich zum Eintreffen vor der WM fertig sein. Priorität: Die Häuser der Spieler.

Caption

Der 21-Jährige habe gegen große Namen nachgewiesen, das Vakuum auf der Linksverteidigerposition der DFB-Elf füllen zu können. Auch Großkreutz müsse zur WM.

Caption

Dem 29-Jährigen ist in Brasilien eine Führungsrolle zugedacht. Er liebt diese Verantwortung - und will seinen Vereinstiteln endlich auch einen mit der DFB-Elf hinzufügen.

Caption

Der Dortmunder spielt groß auf und zeigte zuletzt vor allem gegen große Gegner wie Real Madrid und Bayern München seine Klasse. Wie wichtig kann er für das DFB-Team sein?

Samstag, 12. April 2014

Caption

Für Brasiliens Legende sind Deutschland und Spanien am besten gerüstet für die WM. Die Gastgeber haben dagegen mit einer großen Erwartungshaltung zu kämpfen.

Donnerstag, 10. April 2014

Caption

Der Heilungsprozess beim Mittelfeldspieler lässt in dieser Saison keinen Einsatz mehr zu. Damit rückt auch eine Teilnahme an der WM in immer weitere Ferne.

Caption

Für sein Land Fußball zu spielen, ist eine Herzensangelegenheit. Ist dieser Satz mittlerweile Makulatur geworden und die eigene Karriere der heutigen Spielergeneration wichtiger?