thumbnail Hallo,

DFB-Fahrplan: WM-Trainingslager beginnt am Mittwoch

Für zehn Tage geht es nach Südtirol, dann folgt nach zwei Testspielen der Abflug nach Brasilien. Ein Freundschaftsspiel gegen Spanien rundet das Jahr ab.

Köln. Am Mittwoch beginnt für die deutsche Nationalmannschaft das WM-Trainingslager in Südtirol. Bis 1. Juni wird das Team von Bundestrainer Joachim Löw im Passeiertal vor Ort sein.

Der vorletzte Test des WM-Mitfavoriten findet direkt nach der Rückkehr aus dem Trainingslager am 1. Juni in Mönchengladbach gegen das von Volker Finke trainierte Team aus Kamerun statt.

Abflug nach Brasilien

Die WM-Generalprobe bestreitet das Löw-Team am 6. Juni in Mainz beim Benefizspiel für die Egidius-Braun-Stiftung gegen Armenien. Am 7. Juni ist dann von Frankfurt/Main der Abflug nach Brasilien geplant.

Am 16. Juni steht in Salvador gegen Portugal das erste Gruppenspiel für Deutschland auf dem Programm. - Die Länderspieltermine der deutschen Nationalmannschaft für 2014 Überblick:

21. Mai bis 1. Juni: WM-Trainingslager im Passeiertal/Südtirol

1. Juni: Deutschland - Kamerun in Mönchengladbach (20.30)

2. Juni: Meldung des endgültigen 23er WM-Kaders bei der FIFA

6. Juni: Deutschland - Armenien in Mainz (20.45)

WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli 2014):

7. Juni: Abreise ins WM-Quartier "Campo Bahia" in Santo André von Frankfurt/Main über Salvador

16. Juni: Deutschland - Portugal in Salvador (18.00 Uhr MESZ)

21. Juni: Deutschland - Ghana in Fortaleza (21.00 Uhr MESZ)

26. Juni: Deutschland - USA in Recife (18.00 Uhr MESZ)

3. September: Deutschland - Argentinien in Düsseldorf (Uhrzeit noch offen)

7. September, EM-Quali: Deutschland - Schottland in Dortmund (20.45)

11. Oktober, EM-Quali: Polen - Deutschland in Warschau (20.45)

14. Oktober, EM-Quali: Deutschland - Irland in Gelsenkirchen (20.45)

14. November, EM-Quali: Deutschland - Gibraltar in Bremen (20.45)

18. November: Spanien - Deutschland in Vigo

Dazugehörig