thumbnail Hallo,

Die DFB-Elf bangt wenige Woche vor dem Beginn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien um Miro Klose und Mario Gomez. Wer sollte im ersten Spiel für das DFB-Team stürmen?

Berlin. Joachim Löw und das DFB-Team bangen vor der Weltmeisterschaft in Brasilien um die Stürmer. Miroslav Klose und Mario Gomez machten in dieser Saison in der Serie A aufgrund von Verletzungen nur wenige Spiele. Goal ist neugierig und möchte von Euch wissen: Wer soll im Sommer stürmen?

Mario Gomez spielte bislang nur neunmal für die Fiorentina, Klose absolvierte immerhin gut 20 Partien für Lazio, allerdings auch nicht immer über die volle Distanz. Beide Akteure werden auch in dieser Saison immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Doch für eine körperlich anstrengende Weltmeisterschaft in Brasilien müssen alle Angreifer fit sein.

Als Alternative testete Löw in mehreren Länderspielen die "falsche Neun". Als Spieler für diese Position kommen gleich einige Superstars in Betracht. Mario Götze, Andre Schürrle, Thomas Müller, Marco Reus und Mesut Özil agierten bereits in Verein oder Nationalmannschaft auf dieser Position.

Oder wird es doch ein anderer Stürmer, der seine Reise nach Brasilien antreten darf? Max Kruse von Borussia Mönchengladbach bekam bereits unter Löw seine Chance. Auch Kevin Volland zählt als Alternative. Der Angreifer der TSG 1899 Hoffenheim hat allerdings noch kein Länderspiel für die A-Nationalmannschaft absolviert.

Stimmt ab! Wie würdet ihr bei der Weltmeisterschaft aufstellen?

Umfrage des Tages

Wer stürmt bei der Weltmeisterschaft in Brasilien für die deutsche Mannschaft?

Dazugehörig