thumbnail Hallo,

Umfrage: Welcher Youngster kann noch auf den WM-Zug von Joachim Löw aufspringen?

Deutschland goes Brasilien 2014 - schon in wenigen Wochen beginnt die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Brasilien. Goal wirft ein Auge auf die Youngster der DFB-Elf.

Frankfurt. Joachim Löw könnte bei der Kader-Benennung für die WM 2014 für einige Überraschungen sorgen. In der aktuellen Saison spielen sich viele Youngsters in den Vordergrund. Doch welches Talent könnte es tatsächlich schaffen?

Lasogga nominiert

Pierre-Michel Lasogga kann sich nach seiner Nominierung für das Freundschaftsspiel gegen Chile am Mittwoch empfehlen, denn besonders der Sturm bereitet Joachim Löw Kopfzerbrechen. Miroslav Klose und Mario Gomez sind noch lange nicht in Top-Form, da muss sich der Bundestrainer mit Alternativen beschäftigen.

Bildergalerie: Diese Newcomer können auf die WM hoffen

Für die größte Überraschung sorgte Löw mit der Nominierung von Shkodran Mustafi. Der Innenverteidiger von Sampdoria Genua durchlief bisher alle Jugendmannschaften des DFB und darf sich nun berechtigte Hoffnungen machen.

Meyer zur WM?

Die größten Chancen auf die WM dürfte das Schalker Juwel Max Meyer haben. Der Mittelfeldspieler ist bereits Stammspieler bei den Königsblauen und könnte den Sprung auf den WM-Zug schaffen.

Macht bei unserer Umfrage mit: Welcher Youngster schafft es auf den WM-Zug von Löw?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Umfrage: Welcher Youngster fährt mit zur WM?

Dazugehörig