thumbnail Hallo,

Der Mittelfeldspieler des FC Bayern zog durch seinen Einsatz gegen Irland in der Länderspielliste an Michael Ballack vorbei. Gegen Schweden könnte sein 100. Einsatz folgen.

Köln. Bastian Schweinsteiger hat am Freitag im WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft beim 3:0-Sieg gegen Irland seinen 99. Einsatz bestritten und damit Ex-Kapitän Michael Ballack in der "ewigen" Liste der Rekordspieler überholt. Am Dienstag in Stockholm gegen Schweden winkt dem Mittelfeldspieler ein großes Jubiläum.

Unangefochtener Spitzenreiter ist weiter Lothar Matthäus mit 150 Einsätzen für den DFB. Miroslav Klose folgt mit 130 Spielen und wird Matthäus aber wegen seines geplanten Karriere-Endes in der Nationalelf nach der WM 2014 nicht verdrängen können.

Podolski schon bei 111 Einsätzen

Der 28-jährige Lukas Podolski (111) folgt bereits auf Rang drei. Jürgen Klinsmann (108), Jürgen Kohler (105), Franz Beckenbauer (103) bleiben in Reichweite und werden von Lahm voraussichtlich bald überholt.

Zudem bestritten Joachim Streich (102) und Hans-Jürgen Dörner (100) mindestens 100 Auswahlspiele für die DDR. Ulf Kirstens 100 Spiele verteilten sich auf beide Verbände, zuerst 49 für den DFV, dann 51 für den DFB. - Die Top-20-Liste der DFB-Rekordspieler (inklusive der Auswahlspieler des Fußball-Verbandes der DDR) auf einen Blick:

1. Lothar Matthäus 150 Länderspiele

2. Miroslav Klose *) 130

3. Lukas Podolski *) 111

4. Jürgen Klinsmann 108

5. Jürgen Kohler 105

6. Franz Beckenbauer 103

7. Joachim Streich 102 (DFV)

8. Thomas Häßler 101

8. Philipp Lahm *) 102

10. Hans-Jürgen Dörner 100 (DFV)

10. Ulf Kirsten 100 (49 DFV/51 DFB)

11. Bastian Schweinsteiger *) 99

13. Michael Ballack 98

14. Berti Vogts 96

15. Karl-Heinz Rummenigge 95

15. Sepp Maier 95

17. Jürgen Croy 94 (DFV)

17. Per Mertesacker *) 94

19. Rudi Völler 90

20. Andreas Brehme 86

20. Oliver Kahn 86

20. Konrad Weise 86 (DFV)

*) aktuelle Nationalspieler

EURE MEINUNG: Kann Schweinsteiger Matthäus in der ewigen Länderspielliste gefährlich werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig