thumbnail Hallo,

Die erste Runde des Pokals ist ausgelost. Ein spannendes Duell findet in Dresden statt: Der FC Schalke gastiert bei den Sachsen.

Berlin. Titelverteidiger Bayern München tritt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Preußen Münster an. Das ergab die Auslosung in der ARD am Sonntagabend durch U21-Nationaltrainer Horst Hrubesch und ARD-Brasilien-Expertin Fernanda Brandao.

"Das ist natürlich ein Kracher. Ich habe ja schon gegen viele Erstligisten im Pokal spielen dürfen und jetzt halt gegen die beste Mannschaft Deutschlands. Besonders freue ich mich für unsere Fans. Ich weiß nicht, ob es so ein Spiel im Preußenstadion schon mal gegeben hat", sagte Münsters Trainer Ralf Loose.

Pokalfinalist und Vizemeister Borussia Dortmund muss ebenfalls bei einem Drittligisten antreten, den Stuttgarter Kickers. Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 reist zu Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden. Sechstligist USC Paloma Hamburg empfängt 1899 Hoffenheim.

Die 32 Partien der 1. Runde des DFB-Pokals werden vom 15. bis 18. August 2014 ausgetragen. Es stehen erst 63 der insgesamt 64 Teilnehmer fest. Der letzte wird erst am Mittwoch im Berliner Landespokalfinale zwischen dem FC Viktoria 1889 und dem SV Tasmania ermittelt.

Alle Spiele im Überblick:

FC Homburg - Borussia Mönchengladbach

Chemnitzer FC - FSV Mainz 05

FSV Optik Rathenow - FC St. Pauli

Eintracht Trier - SC Freiburg

BSV SW Rehden - VfR Aalen

Preußen Münster - Bayern München

Bremer SV - Eintracht Braunschweig

Holstein Kiel - 1860 München

SV Alemannia Waldalgesheim - Bayer Leverkusen

Dynamo Dresden - Schalke 04

1. FC Magdeburg - FC Augsburg

VfL Bochum - VfB Stuttgart

MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg

Viktoria Köln - Hertha BSC

Stuttgarter Kickers - Borussia Dortmund

FV Illertissen - Werder Bremen

Sieger aus Viktoria Berlin/Tasmania Berlin - Eintracht Frankfurt

RB Leipzig - SC Paderborn

Sportfreunde Siegen - FSV Frankfurt

SV Wehen-Wiesbaden - 1. FC Kaiserslautern

Darmstadt 98 - VfL Wolfsburg

Kickers Würzburg - Fortuna Düsseldorf

Carl-Zeiss Jena - Erzgebirge Aue

USC Paloma Hamburg - 1899 Hoffenheim

1. FC Neubrandenburg - Karlsruher SC

Arminia Bielefeld - SV Sandhausen

FC Astoria Walldorf - Hannover 96

1. FC Heidenheim - Union Berlin

Kickers Offenbach - FC Ingolstadt

FT Braunschweig - 1. FC Köln

Energie Cottbus - Hamburger SV

SV Waldkirch - SpVgg Greuther Fürth

Dazugehörig