thumbnail Hallo,

VfL Wolfsburg: Allofs vor Pokal-Halbfinale zuversichtlich - Olic vor Verlängerung

Zwei Mal trafen die Wölfe und der BVB in der Saison aufeinander. Beide Klubs konnten ihre Heimspiele für sich entscheiden, doch im Pokal herrschen andere Gesetze.

Wolfsburg. Klaus Allofs, Manager des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, rechnet sich für das Halbfinale im DFB-Pokal bei Borussia Dortmund am Dienstag (20.30 Uhr) Chancen aus. Schließlich konnte man den BVB in der Liga bereits schlagen.

"Man muss bei allem Selbstbewusstsein zugestehen, dass Borussia Dortmund klarer Favorit ist. Was aber nicht bedeutet, dass auch klare Favoriten mal straucheln können", sagte Allofs in einem Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Olic denkt an Vertragsverlängerung

Zudem steht eine Vertragsverlängerung mit Wolfsburgs Stürmer Ivica Olic offenbar kurz bevor. "Ivica Olic hat signalisiert, dass er unser Angebot sehr interessant findet und gerne in Wolfsburg bleiben möchte.

Auf diese Aussage haben wir gewartet. Wir hoffen, dass wir in den nächsten Tagen über eine vollzogene Vertragsverlängerung reden können", so Allofs.

Dazugehörig