thumbnail Hallo,

Für Toni Kroos leisten sich die Bayern noch zu viele leichte Fehler, die noch behoben werden müssen. Mannschaften mit größerer Qualität würden diese Fehler eiskalt nutzen.

München. Toni Kroos war mit der Leistung beim ersten Pokalauftritt des FC Bayern gegen den BSV Rehden (0:5) nicht vollkommen zufrieden. Der Mittelfeldspieler bemängelte die Konzentration auf dem Spielfeld.

Bei den Bayern läuft momentan eigentlich alles nach Plan. Eine Woche vor dem Saisonstart zeigt sich der Triple-Sieger in guter Verfassung, eine Stammelf zeichnet sich langsam ab und die Ergebnisse stimmen, abgesehen vom Supercup-Finale, auch.

"Zu viele Konzentrationsfehler"

Doch Toni Kroos sieht noch Schwächen, die bis zum Bundesliga-Start behoben werden müssen: "Wir hatten zu viele Konzentrationsfehler im Spiel. Gegen Mannschaften mit mehr Qualität dürfen wir uns das nicht leisten, denn die nutzen das aus", sagte er in der Bild.

Bist Du ein echter Bundesliga-Experte? Dann mach jetzt beim Hyundai-Bundesliga-Tippspiel mit!

Das Spiel gegen die Amateure hatten die Bayern natürlich klar im Griff, jedoch konnten die Gastgeber gegen die nicht immer fokussierten Bayern auch Chancen verzeichnen und hätten sogar einen Elfmeter bekommen können. 

EURE MEINUNG: Teilt Ihr die Sorgen von Toni Kroos?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig