thumbnail Hallo,

Der FC Bayern München feiert mit dem Gewinn des DFB-Pokals ein historisches Triple! Franz Beckenbauer, Franck Ribery und Philipp Lahm äußerten sich im Anschluss an die Partie.

Berlin. Der FC Bayern München setzte sich knapp mit 3:2 gegen den VfB Stuttgart durch und gewinnt so nach Meisterschaft und Champions League auch den DFB-Pokal. Es ist ein historisches Triple! Im Anschluss äußerten sich Franck Ribery, Philipp Lahm und Franz Beckenbauer.

Lahm über "anstrengende, harte Monate"

Lahm feiert als Kapitän des FC Bayern München einen historischen Erfolg und erklärte im Anschluss gegenüber der ARD: "Wir wussten ja in der Woche, was für eine große Chance wir haben. In der Geschichte der Bundesliga hat noch nie eine deutsche Mannschaft das Triple geholt. Heute ist nicht der Zeitpunkt für Analysen. Es waren anstrengende, harte Monate, aber wir haben uns in den letzten dafür Wochen belohnt."

Ribery: "Historisch" für den FC Bayern München

Franck Ribery unterstrich bei Sky abermals, dass er so "lange wie möglich" bei den Bayern bleiben will: „Ich fühle mich super wohl, bin einfach super glücklich.“ Ribery erklärte außerdem: "Es ist unglaublich. Es ist historisch für Bayern und für das Publikum. Ich denke, wir hatten in den letzte zehn Minuten ein bisschen Angst und haben es in den letzten 20 Minuten nicht gut gemacht."

Beckenbauer sieht die "besten Bayern aller Zeiten"

Franz Beckenbauer griff zu großen Worten: "Ich denke, das sind die besten Bayern aller Zeiten. Ich kann mich nicht erinnern, dass eine Saison so gut gelaufen ist, wie diese." Über Jupp Heynckes sagte der Kaiser: "Er ist der Vater des Erfolgs. Wie die Spieler zu ihm stehen, wie er mit den Spielern umgeht. Besser kann es gar nicht sein."

EURE MEINUNG: Sind das die besten Bayern aller Zeiten?

Dazugehörig