thumbnail Hallo,

Beckenbauer bekommt den „UEFA President’s Award“ für seine herausragenden Leistungen. Der „Kaiser“ ist der erste Deutsche, dem dieser Preis verliehen wird.

Nyon/München. Wie die UEFA in einer Erklärung mitteilte, wird Franz Beckenbauer am Mittwoch mit dem „President’s Award“ des europäischen Fußballverbands ausgezeichnet. Die Verleihung des Preises wird vor dem Viertelfinale des DFB-Pokals zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund stattfinden.

Auszeichnung für herausragende Leistungen

Der Preis wird dem Ehrenpräsidenten des FC Bayern München von UEFA-Präsident Michel Platini verliehen. „Es ist eine Auszeichnung für herausragende Errungenschaften, berufliche Höchstleistungen und beispielhafte persönliche Qualitäten“, erklärte die UEFA.

Die Auszeichnung wird seit 2007 verliehen. Beckenbauer ist der erste Deutsche, der diesen Ehrenpreis erhält. Damit reiht sich der 67-Jährige, der 1974 als Spieler und 1990 als Trainer Weltmeister wurde, in eine Liste hochrangiger Fußballer ein. Vor ihm wurden bereits Alfredo di Stefano, Sir Bobby Charlton, Eusebio, Raymond Kopa und Gianni Rivera geehrt.

An der Verleihung nehmen zahlreiche hochrangige Vertreter des deutschen Fußballs teil. Neben Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge werden auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Bundestrainer Joachim Löw, Oliver Bierhoff und Liga-Präsident Reinhard Rauball anwesend sein.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von der Auszeichung für den „Kaiser“? 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig