thumbnail Hallo,

Der Neuzugang sorgte mit einer grandiosen Leistung für Furore und erntete nach der Partie Lob von Bayern-Trainer Heynckes.

Regensburg. Ein Tor, zwei Vorlagen. Bayern Münchens Neuzugang Xherdan Shaqiri war bei der DFB-Pokalpartie gegen den SSV Jahn Regensburg der auffälligste Spieler des Rekordmeisters. Dementsprechend positiv äußerte sich auch Jupp Heynckes, der den Schweizer Nationalspieler als „riesiges Talent“ beschrieb.

Heynckes lobt Shaqiri

Nach der Partie fand der sonst so ruhige Trainer nur Lob für den Mittelfeldspieler. „Shaqiri gestaltete das Spiel offensiver und effektiver. Ich habe mich stark für seinen Transfer eingesetzt und freue mich, dass er sich etabliert hat. Er ist ein riesiges Talent und hat alles was ein Fußballer braucht. Das zeigt er auch im Training.“

Mit einem bemerkenswerten Freistoßtor sorgte der Schweizer für die zwischenzeitliche 2:0-Führung und konnte in den letzten zehn Minuten zwei weitere Tore vorlegen. Vor allem Claudio Pizarro profitierte vom Einsatzwillen des wendigen Mittelfeldspielers, der das Leder nach einem sehenswerten Lupfer von Shaqiri in die Maschen bringen konnte.

„Ich will mein Bestes geben“

Gut gelaunt und sympathisch zeigte sich der Shaqiri nach der Partie. „Ich will mich mit guten Leistungen in die Mannschaft einbringen. Sonst habe ich mich sehr gut integriert. Ich will allen zeigen, dass ich nicht nur der kleine Schweizer bin und versuche das auch auf dem Spielfeld zu zeigen. Wir wollten heute unbedingt gute Leistungen bringen. Ich glaube, das ist uns gelungen.

Corrochano trotz Niederlage zufrieden

In den ersten 20 Minuten konnte der Underdog mit einer bemerkenswerten Defensivleistung glänzen. Immer wieder doppelten die Verteidiger die Spieler des Rekordmeisters. Regensburg-Trainer Oscar Corrochano sah es ähnlich: „Der Laufaufwand war über das gesamte Spiel sehr hoch. Zum Schluss haben die Konzentration und die Kraft dann nachgelassen. Gegen die Bayern ist es schwer einen Rückstand aufzuholen. Trotz alledem zeigten wir eine gute Leistung und kamen zu großen Chancen.“

EURE MEINUNG: Hat Shaqiri Chancen auf einen Stammplatz?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig