thumbnail Hallo,

Bereits gestern wurde die Partie zwischen den Kickers Offenbach und dem 1. FC Nürnberg abgesagt. Jetzt fällt eine weitere Begegnung dem vielen Schnee zum Opfer. Wie der DFB mitteilte, wurde auch das für heute angesetzte Spiel zwischen Koblenz und Kaiserslautern abgesagt.

(jbm) Koblenz. Der Drittligist TuS Koblenz wollte heute eigentlich Geschichte schreiben und gegen den 1. FC Kaiserslautern ins Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen. Doch der viele Schnee verhindert dieses Vorhaben.

Unfallgefahr zu hoch

Aufgrund der aktuelle Wetterlage und erneut starkem Schneefall in der vergangenen Nacht, wurde bei einer Stadionbegehung am Vormittag entschieden, dass Veranstalter und Polizei die Sicherheit der Zuschauer im Stadion und auf den Anfahrtswegen nicht gewährleisten können. Aus diesem Grund entsprach der Deutsche Fußball-Bund (DFB) der gemeinsamen Forderung nach einer Spielabsage.

Genauso wie das Achtelfinalspiel zwischen Nürnberg und Offenbach soll auch die Partie Koblenz gegen Kaiserslautern am 18./19. Januar nachgeholt werden.

Eure Meinung: War die Ansetzung der Spiele kurz vor Weihnachten ein Fehler?

Umfrage des Tages

Wie geht das Duell zwischen Chelsea und ManCity aus?

Dazugehörig